Bildbeispiel

„Q – Geprüfte Fachkraft“ auf FeuerTRUTZ erwerben

Am 19. Februar von 10 bis 14 Uhr bietet das Forum Brandrauchprävention an, auf der FeuerTRUTZ den Nachweis „Q – Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder“ zu erwerben.Die Ausbildung für die Projektierung, Installation und Instandhaltung von Rauchwarnmeldern gemäß  DIN 14676 kostet nur 50,00 € brutto. Der Eintritt zur Messe ist in diesem Preis bereits enthalten.

Es sind nur begrenzte Plätze vorhanden. Bitte melden Sie sich an über fachkraft@rauchmelder-lebensretter.de

 

Bildbeispiel

Freitag, der 13. ist Rauchmeldertag

Bestellen Sie für eine Feuerwehr, öffentliche Einrichtungen oder andere Institutionen, die keine Rauchmelder vertreiben, unser kostenloses Infomaterial zum Rauchmeldertag am 13. März. Besuchen Sie dazu ab jetzt bitte nur noch unseren Online-Shop!  Vorteil: Sie haben alle Infomaterialien der Kampagne auf einen Blick!

Bitte beachten Sie: Bestellungen von Infomaterial für den Rauchmeldertag sind nur noch für den 13. März möglich!

Mehr Infos zum Rauchmeldertag finden Sie hier!

Rauchwarnmelder-Projektierung – Sonderfälle/Sonderbauten

"Rauchmelder retten Leben" präsentiert: Diskussionsforum auf der FeuerTRUTZ am 18. Februar 2015 ab 12:30 Uhr im Ausstellerfachforum – Halle 10.0

JETZT KOSTENLOSE Eintrittsgutscheine sichern!

Countdown für Rauchmelderpflicht endete am 31.12.2014

In Baden-Württemberg und Hessen lief die Übergangsfrist zum Jahresende aus

Rauchmelder retten Leben – Brandschutz und Brandprävention

Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt.

Tagsüber kann ein Brandherd meist schnell entdeckt und gelöscht werden, nachts dagegen schläft auch der Geruchssinn, so dass die Opfer im Schlaf überrascht werden, ohne die gefährlichen Brandgase zu bemerken.

Rund 400 Menschen sterben jährlich in Deutschland an Bränden, die Mehrheit davon in Privathaushalten. Ursache für die etwa 200.000 Brände im Jahr ist aber im Gegensatz zur landläufigen Meinung nicht nur Fahrlässigkeit. Sehr oft lösen technische Defekte Brände aus.

Rauchmelder retten Leben – der laute Alarm des Rauchmelders (auch Rauchwarnmelder, Brandmelder oder Feuermelder genannt) warnt Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und verschafft Ihnen den nötigen Vorsprung, um sich und Ihre Familie in Sicherheit bringen zu können.

Schlafende Nasen riechen nichts. Auch Herr Riecher mit seiner magischen Nase hätte sich ohne Rauchmelder vor dem Feuer nicht retten können.

Der erste Kampagnen-Kurzfilm „Unter einer Decke“ erzählt aus dem Leben eines Rauchmelders, der 10 Jahre lang die verschiedenen Lebensphasen einer Familie begleitet.

DIN-Norm setzt sich durch

„Q – Geprüfte Fachkräfte für Rauchwarnmelder“ verstärkt nachgefragt: Bereits über 8.000 „Q – Geprüfte Fachkräfte für Rauchwarnmelder“ in Deutschland ausgebildet.

T-Shirt ab sofort im Online-Shop erhältlich

Das neue T-Shirt mit den beliebten Motiven ist ab sofort in unserem Online-Shop in vier Größen (M bis XXL) bestellbar!