Eigentümer

Rauchmelder anbringen in der eigenen Wohnung

Rauchmelder retten Leben / Juni 28, 2019

Wenn Sie der Eigentümer einer Wohnung sind, sind Sie gesetzlich verpflichtet, in dieser Wohnung Rauchmelder zu installieren – egal ob Sie in der Wohnung selbst nutzen oder vermieten.
Wenn Sie Ihre Wohnung vermietet haben, sind Sie als Vermieter zudem immer in der Pflicht, die von Ihnen oder über Dritte (externe Dienstleister) installierten Melder betriebsbereit zu halten, d.h. die regelmäßige Wartung zu übernehmen. Diese mietrechtliche Pflicht verdrängt auch anderslautende Regelungen zur Zuständigkeit für die Wartung von Rauchwarnmeldern in einzelnen Landesbauordnungen!

Rauchmelder-Installation in der Wohnung

Beispiel: Kleines Appartement 

In einem kleinen Appartement muss mindestens ein Rauchmelder installiert werden

Mindestausstattung Rauchmelder Ein-Zimmer-Wohnung_Rauchmelder retten Leben

Rauchmelder-Installation 1-Zimmer-Wohnung

  • Mindestschutz
    ein Rauchmelder mittig an der Decke im Kinder– und Schlafzimmer, Flur
  • Mindestschutz – nur in Berlin und Brandenburg:
    Rauchmelder in ALLEN Aufenthaltsräumen außer Küche und Bad
  • Optimaler Schutz:
    alle Aufenthaltsräume
  • Besonderer Schutz für die Küche:
    Rauchmelder mit Stummschaltung

 

Beispiel 3-Zimmer-Wohnung 

Hier müssen Rauchnmelder im Schlafzimmer, im Kinderzimmer und im Flur eingebaut werden. Außerdem muss ein Rauchnmelder im Wohnzimmer eingebaut werden, da dieser Raum als Fluchtweg von der Küche benutzt werden muss. Die Küche gilt als Aufenthaltsraum, weil ein Esstisch vorhanden ist. In der Küche selbst würde ein Rauchmelder die Sicherheit für die Bewohner erhöhen. Viele Brände entstehen in der Küche und die Warnung könnte durch einen hier angebrachten Rauchnmelder früher erfolgen. Falls jedoch der Rauchmelder an der Decke häufige Täuschungsalarme durch Kochdämpfe auslöst, sollte die Montage an der Wand vorgezogen werden.

Rauchmelder-Installation 3-Zimmer Wohnung

Rauchmelder-Installation 3-Zimmer Wohnung

  • Mindestschutz
    ein Rauchmelder mittig an der Decke im Kinder– und Schlafzimmer, Flur
  • Mindestschutz – nur in Berlin und Brandenburg:
    Rauchmelder in ALLEN Aufenthaltsräumen außer Küche und Bad
  • Optimaler Schutz:
    alle Aufenthaltsräume
  • Besonderer Schutz für die Küche:
    Rauchmelder mit Stummschaltung