Freitag, der 13. Mai 2022 ist Rauchmeldertag

Der bundesweite Rauchmeldertag 2022 findet am 13. Mai statt – mit dem Schwerpunkt “Gefahr durch Lithium-Ionen-Akkus und Verhalten im Brandfall”. Anlass ist die zunehmende Häufigkeit von Bränden durch derartige Akkus. Der Rauchmeldertag 2022 soll deshalb auf das neue Alltagsrisiko aufmerksam machen und dazu beitragen, Verbraucher auf die Gefahren hinzuweisen und Hinweise zum Verhalten im Brandfall zu geben.

Rechtzeitig vor dem Aktionstag stellt das Forum Brandrauchprävention Feuerwehren, Schornsteinfegern, Versicherern und anderen Interessierten umfangreiches Pressematerial als Vorlagen zur Verfügung. Dabei handelt es sich um einen Pressetext und Pressefotos sowie Social-Media-Vorlagen, mit denen die Bevölkerung regional informiert werden kann.

Vorlage Pressemitteilung Rauchmeldertag 2022 

Link zu neuen Pressefotos

RRL FR13te 2022 Social Media Post Download Datei (5 Formate, 4 Motive, 7,6 MB)

und RRL FR13 Kampagnenanleitung 2022 mit Textvorschlägen für Social-Media (PDF)

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, von der eigenen Homepage auf eine Webseite (Landingpage) zu verlinken, die mit einem Video des Instituts für Schadenverhütung (IFS) über die Gefahren durch Lithium-Ionen-Batterien informiert. Dort steht auch ein EBook zur Verfügung, das unter dem Titel „Nur 120 Sekunden – Richtiges Verhalten im Brandfall“ Verbrauchern wichtige Tipps gibt: www.rauchmelder-lebensretter.de/brandgefahren-durch-lithium-ionen-akkus

Ergänzend können Sie aber auch weiterhin die gedruckten Aufklärungsflyer (120 Sek.), die Kampagnenplakate und die Seniorenflyer in unserem Shop bestellen. Damit das kostenlose Infomaterial rechtzeitig zum Rauchmeldertag ankommt, bestellen Sie dieses bitte bis  spätestens 06. Mai 2022.

Auch der Schülerwettbewerb “120 Sek.” startet am Rauchmeldertag, den 13. Mai 2022

Am Rauchmeldertag, Freitag, den 13. Mai startet auch zum zweiten Mal der bundesweite Schülerwettbewerb „120 Sekunden, um zu überleben“. Er ist Teil der Kampagne zur Brandschutzaufklärung der Initiative „Rauchmelder retten Leben“. Auch in diesem Jahr haben die öffentlichen Versicherer Deutschlands (VOEV) die Schirmherrschaft für den Schülerwettbewerb übernommen und 10.000 EUR Preisgeld gestiftet.
Auf der Webseite www.120sek.de finden Feuerwehren, Versicherer und Schulen alle Informationen zum aktuellen Wettbewerb 2022/2023. Zur Information und zum Weiterleiten an interessierte Schulen können Sie hier ein Wettbewerb-120Sek-Infoblatt downloaden.

Alle Kampagnenneuigkeiten in unserem Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie immer rechtzeitig Informationen zu unseren aktuellen Kampagnen.

Zum Newsletter