MENU

RAUCHMELDERTAG

Freitag, der 13.10.2017 – eine neue Kampagne

Pünktlich zum Rauchmeldertag am Freitag, den 13. Oktober 2017, publizieren wir eine neue Kampagne. Der Fokus: Eigentümer sind in der Pflicht – und die regelmäßige Wartung und Pflege der Melder. Die Form: wirkungsvolle Botschaften in Text und Bild, die Sie u.a. als Plakate kostenfrei bestellen und nutzen können.

Bereits zum Rauchmeldertag 2016 standen die Eigentümer als Zielgruppe im Fokus der Kampagne. Die Kampagne 2017 knüpft daran an. Denn: Noch immer gehen viele Eigentümer davon aus, dass sie von der Rauchmelderpflicht nicht betroffen sind, sondern nur die Vermieter. Ein möglicherweise folgenschwerer Irrtum. Hier gilt es, noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten. Die neue Kampagne zum Rauchmeldertag 2017 hat genau das zum Ziel.

Des Weiteren steht die richtige und regelmäßige Wartung von Rauchmeldern im Mittelpunkt der Kampagne – um die Sicherheit zu erhöhen und die Vermeidung von Fehlalarmen zu kommunizieren. In diesem Zusammenhang haben wir auch den Kampagnenflyer grundlegend überarbeitet.

Nutzen Sie als Feuerwehren, Schornsteinfeger, Versicherer u. ä. die Plakate der Kampagne für Ihre Aufklärungsarbeit!

Infomaterial

Jetzt kostenfrei Infomaterial bestellen oder downloaden. Nur für Feuerwehren, öffentlichen Einrichtungen und anderen Institutionen.

Weiterführende Themen:

Qualitätsrauchmelder erkennt man an bestimmen Gütezeichen. Achten Sie beim Kauf auf das Qualitätszeichen. 

Ihre Zertifizierung als Trainer der „Q-geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder“.

Die Produktnorm EN DIN 14604 und die Anwendungsnorm DIN 14676 im Überblick.

Mehrsprachiges Infomaterial und Videos für eine aktive Brandschutzaufklärung.