MENU

RAUCHMELDER ANBRINGEN IN DER WOHNUNG

Eigentumswohnung

Wenn Sie der Eigentümer einer Wohnung sind, dann sind Sie gesetzlich verpflichtet, in dieser Wohnung Rauchmelder zu installieren – egal ob Sie diese Wohnung selbst bewohnen oder vermieten.

Wenn Sie Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung vermietet haben,  sind Sie als Vermieter zudem immer in der Pflicht, die von Ihnen oder über Dritte (externe Dienstleister) installierten Melder betriebsbereit zu halten, d.h. die regelmäßige Wartung zu übernehmen. Diese mietrechtliche Pflicht verdrängt auch anderslautende Regelungen zur Zuständigkeit für die Wartung von Rauchwarnmeldern in einzelnen Landesbauordnungen!

Rauchmelder in der Wohnung installieren

Installation Rauchmelder Kleinwohnung_Rauchmelder retten Leben

Installation Rauchmelder Kleinwohnung

Installation Rauchmelder 3-Zimmer-Wohnung_Rauchmelder retten Leben

Installation Rauchmelder 3-Zimmer-Wohnung

Fachberater

Nutzen Sie unsere Fachberatersuche und kontaktieren Sie einen Fachberater in Ihrer Nähe.

Weiterführende Themen:

Die Rauchmelderpflicht gilt in allen 16 Bundesländern.

Alle Infos zu Rechten und Pflichten von Vermietern.

In nur fünf Schritten zur richtigen Wartung und Prüfung. 

Qualitätsrauchmelder erkennt man an bestimmen Gütezeichen. Achten Sie beim Kauf auf das Qualitätszeichen.