Dienstleistungen

Namhafte Dienstleistungsunternehmen bieten seit mehr als 50 Jahren Services rund um die verbrauchsgerechte Erfassung und Abrechnung von Energie, Wasser und Hausnebenkosten an. Die Dienstleistungen für Hausverwalter, Hauseigentümer und Energieversorgungsunternehmen reichen von der Lieferung und Installation von Messgeräten über die Verbrauchserfassung bis hin zur verbrauchsabhängigen Abrechnung. Von diesem Know-how profitieren Sie auch bei Rauchwarnmeldern.

Für viele Vermieter und Eigentümer stellen sowohl die Montage als auch die Wartung von Rauchmeldern eine hohe Hürde dar. Dementsprechend sind für Rauchwarnmelder spezielle Dienstleistungen entwickelt worden. Der Installations- und Wartungsdienst sorgt dafür, dass die einwandfreie Funktionsbereitschaft der Rauchmelder erhalten bleibt.

Folgende Dienstleistungen werden für Rauch(warn)melder angeboten:

  • Verkauf und Montage der Rauchwarnmelder
  • Vermietung und Montage der Rauchwarnmelder
  • Gerätewartungsdienst für die Rauchwarnmelder

Der jährliche Rauchwarnmelderservice zur Erhaltung der Betriebsbereitschaft wird, sofern möglich, gemeinsam mit der Heizkostenablesung durchgeführt. 
Ihr Vorteil: Sie bekommen alles aus einer Hand, die regelmäßige Funktionsprüfung findet gleichzeitig mit der Ablesung der Verbrauchswerte für Wärme und Wasser statt.  So entsteht kein zusätzlicher Termin; die Bewohner müssen nicht ein weiteres Mal zuhause bleiben. 
Der jährliche Rauchwarnmelder-Service kann aber auch unabhängig davon, ob oder welches Erfassungssystem Sie für den Heizenergie- und Wasserverbrauch einsetzen, durchgeführt werden. Selbstverständlich wird Ihr Rauchwarnmelder auch dann überprüft, wenn keine Ablesung der Verbrauchswerte zur Heizkostenabrechnung durchgeführt wird.

Vorteile für Vermieter und WEG - Verwalter:

  • Langjährige Erfahrung im Geräteservice, Archivierung, Vertragsverwaltung, Datenaustausch und jährlich wiederkehrenden Dienstleistungen
  • Komplettes Dienstleistungspaket aus einer Hand
  • Hohe Zuverlässigkeit durch hochwertige Rauchwarnmelder
  • Regelmäßiger/jährlicher Geräteservice und rechtssichere Dokumentation
  • Rauchwarnmelderservice wenn möglich zusammen mit der Ablesung der Messtechnik
  • Praxisbewährte und bundesweite Montage- und Serviceorganisation mit hoher Standortdichte und festen Ansprechpartner

Geprüfte Fachkraft

Wegweisend für höhere Sicherheitsstandards von Geräten für den Langzeiteinsatz wurde bereits im letzten Herbst das Qualitätsmerkmal „Q“ eingeführt. Die novellierte Anwendungsnorm DIN 14676 sieht auch für die Projektierung, Installation und Instandhaltung eine „Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder“ vor. Dank des zertifizierten Fachwissens wird diese Fachkraft für ein Höchstmaß an Sicherheit auf einer einheitlichen, normativen Grundlage sorgen.

Hier finden Sie Kontaktadressen von Dienstleistungsunternehmen für die Wohnungswirtschaft