Rauchmelderpflicht – jetzt auch in Berlin?

Alle Wohnungen in Berlin sollen künftig per Rauchmelder geschützt werden – eine entsprechende Gesetzänderung hat der Berliner Senat am 08.12.2015 erneut  angestoßen, die Änderung der Bauordnung muss allerdings noch durch den parlamentarischen Abstimmungsprozess. Berlin ist immerhin eines der letzten Bundesländer, das eine Rauchmelderpflicht bislang noch nicht eingeführt hat.

Sachsen steht kurz davor, die Rauchmelderpflicht auch offziell zu verabschieden - allerdings nur für Neubauten. Noch zum 1.1.2016 will der Gesetzgeber in Sachsen Rauchmelder für Kinderzimmer und Räume, in denen Menschen schlafen sowie Flure, die als Rettungswege dienen, für Neubauten vorschreiben. Dies ist aus Sicht der Feuerwehr allerdings viel zu wenig, da Neubauten nur rund 0,25 % aller Wohnungen im Freistaat betreffen.

Wenn Berlin die Rauchmelderpflicht tatsächlich 2016 einführt, bleibt nur noch Brandenburg als einziges Bundesland, in dem es noch gar keine Rauchmelderpflicht gibt - weder für Neu- noch für Bestandsbauten.


Hier finden Sie die entsprechende Pressemeldung des Landes Berlin.

Kontakt

Pressekontakt

Pressekontakt

Forum Brandrauchprävention e.V.
Geschäftsstelle
c/o eobiont GmbH
Immanuelkirchstraße 3-4
10405 Berlin

Ansprechpartnerin:
Frau Claudia Groetschel
Tel.: 030/44 02 01 30
E-Mail: redaktion@rauchmelder-lebensretter.de