Spezielle Rauchmelder für Kinder

Wie amerikanische Studien zeigten, reagieren schlafende Kinder bei dem Alarmton eines Rauchmelders nicht.


Rauchwarnmelder für Kinder

Weniger als die Hälfte der getesteten Kinder wachte rechtzeitig auf, um im Gefahrenfall dem Brand zu entkommen. Ganz anders sah das beim Ersetzen des Alarmtons durch die Stimme der jeweiligen Bezugsperson aus. Innerhalb weniger Sekunden reagierten die Probanden und konnten den Gefahrenort verlassen.
Mittlerweile sind auch in Deutschland Rauchmelder mit Stimmprogrammierung erhältlich. Diese arbeiten nach dem bewährten optischen Streulichtprinzip. Sie können mit einer kurzen Sprachbotschaft der Eltern besprochen werden, welche im Alarmfall abgespielt wird.

Der beste Schutz sind jedoch vernetzte Melder, so dass Eltern rechtzeitig über einen Brand im Kinderzimmer alarmiert werden und ihre Kinder sofort wecken und retten können. Denn Kinder reagieren im Brandfall auch oft falsch und verstecken sich. Der beste Schutz sind Eltern, die frühzeitig gewarnt werden und entsprechend reagieren können.

Relativ neu und auch noch selten auf dem deutschen Markt für Rauchmelder sind Geräte, die sich spielerisch in die Welt der Kinderzimmer einpassen. Diese Geräte sind auf der glatten Unterseite mit Motiven bedruckt.

Mehr Informationen zum Thema

Englischer Originalbeitrag: 
"A Cause for Alarm"



Spiegelartikel: 
"Mamas Geschrei weckt Kinder besser als Feuersirenen"