Ideenbörse für Gewinnspielaktionen

Preise

Organisieren Sie kleine Trostpreise für Kinder wie Luftballons, Bonbons oder Lutscher. Als Hauptpreise könnten Feuerlöscher oder Rauchmelder (einzeln oder als Set) vergeben werden.

Einkaufsgutscheine sind bei Verlosungen immer beliebt und praktisch für Sponsoren. Es können auch Events wie eine Fahrt mit dem Einsatzwagen oder ein Fototermin in historischen Feuerwehruniformen verlost werden.

Mal- oder Fotowettbewerb

Inszenieren Sie einen Malwettbewerb, bei dem das beste Bild zu einem bestimmten Thema wie Rauchmelder, Faszination Feuer, Feuerwehrmann, Feuer und Wasser oder die schönste Leiter prämiert wird. Die Aktion sollte über örtliche Medien publik gemacht und die Bilder anschließend dort auch veröffentlicht werden. Auch eine kleine Ausstellung der Werke im Gemeindehaus ist denkbar. Sprechen Sie Sponsoren für die Gewinne der Teilnehmer an.

Quiz...

...mit Gewinnchance für Magazine und Zeitungen oder für den Tag der Veranstaltung.


Verfassen Sie ein Quiz mit 1-3 Fragen, wie z. B.:

  • Wie lange hat man im Brandfall durchschnittlich Zeit, um die Wohnung zu verlassen?
  1. 30 Minuten
  2. 10 Minuten
  3. 4 Min
  • Wie viele Brandverletzte gibt es pro Jahr in Deutschland?
  1. 500                    
  2. 5.000             
  3. 50.000



Das Quiz kann in der Presse veröffentlicht werden mit Einsendungen per Post, im Rundfunk mit Hörern oder aber auch bei Veranstaltungen mit anschließender Ziehung der Gewinner.



Hörfunk-Verlosung mit Rauchmeldern

"Haben sie gewusst, dass jeden Tag zwei Menschen an den Folgen eines Wohnungsbrandes sterben? Verlosen Sie mehr Sicherheit für Ihre Hörer." Vereinbaren Sie mit dem Radiosender einen kleinen redaktionellen Bericht, siehe Pressevorlagen. Die Gewinnfrage kann lauten: Welcher Ton kann Leben retten? Und spielen Sie neben anderen Geräuschen die Bandaufnahme eines Rauchmelders ab. Wer richtig rät, gewinnt z. B. ein Rauchmelderpaket mit drei Qualitätsrauchmeldern.



Glücksrad oder "Der heiße Draht"

Glücksrad ist ein sehr beliebtes Spiel, das phantastisch bei Veranstaltungen funktioniert. Wird beim Glücksrad ein bestimmtes Feld angezeigt, gibt es den entsprechenden Gewinn. Glücksräder kann man bei örtlichen Veranstaltungs-Agenturen leihen.

"Der heiße Draht" ist ein großer Anziehungspunkt für groß und klein. Er kann selbst gebaut werden, ist aber auch in kleineren Ausgaben günstig im Spielwarenhandel erhältlich. Hier geht es darum, eine möglichst komplizierte Drahtkonstruktion in einer vorgeschrieben Zeit berührungsfrei nachzufahren. Nehmen Sie mit der Stoppuhr vorher die Zeit, damit es nicht zu leicht ist, und stoppen Sie die Zeit der Teilnehmer. Nur wer es fehlerfrei in der kurzen Zeit geschafft hat, gewinnt einen Rauchmelder. Alle teilnehmenden Kinder, die nicht gewonnen haben, erhalten einen Trostpreis, z. B. einen Schreibblock, Kugelschreiber oder ähnliche kleine Präsente, für die sich immer ein Sponsor findet.



Zu Ostern: Eiersuche

Die Feuerwehr versteckt speziell gekennzeichnete Ostereier im Ort und ruft zur großen Suchaktion auf. Als Hinweise können Fotos der Verstecke im Schaukasten der Wehr dienen. Wer ein Ei findet, kann es bei der Feuerwehr gegen einen Rauchmelder o. ä. eintauschen. Gern genutzt werden Projekte wie diese in Zusammenarbeit mit Hörfunksendern.



Verlosungen über lokale Fernseh- oder Radiostationen

Bei Angabe des richtigen Lösungswortes kann ein Preis gewonnen werden. Beispielsweise kann mit einem lokalen Radiosender eine Serie zum Thema vorbeugender Brandschutz entwickelt werden, an deren Ende jeweils ein Buchstabe des Lösungswortes verraten wird. Nach einer Woche hat man das Lösungswort zusammen und kann am Gewinnspiel teilnehmen.

Tipps und Best Practice

Sie haben bereits erfolgreich Veranstaltungen durchgeführt und können einige Tipps geben? Dann schreiben Sie an redaktion@rauchmelder-
lebensretter.de

 

 

 

Material zur Brandschutzerziehung und -aufklärung

Unterstützendes Material für die Brandschutzerziehung und z.B. die Aufklärung von Senioren können Sie auch über den gemeinsamen Ausschuss BA/BE von DFV und vfdb bestellen: www.brandschutzaufklaerung.de